Getriebespülung Bei Ihrem Porsche - warum notwendig und welche Kosten fallen an?

Warum kann eine Getriebespülung notwendig sein?

Getriebeöl verliert mit der Zeit seine Schmierfähigkeit, Partikel können sich anreichern und insbesondere die Reiblamellen der Automatikgetriebe können abnutzen. Die Funktion des Getriebes ist gestört. Wird das alte Öl nicht durch eine Getriebespülung - auch Getriebeölspülung genannt - entfernt, können die Reparaturkosten sehr schnell sehr hoch werden, weil zumeist der Steuerungsblock oder im schlimmsten Fall sogar das komplette Getriebe ausgetauscht werden müssen.

 

Wir haben ein innovatives, eigenentwickeltes, patentiertes Spülsystem. Dadurch erzielen wir einen besseren Reinheitsgrad des Getriebeöls bei gleicher Getriebeölmenge.

 

Wir sind Spezialisten für Getriebespülung und spülen alle Getriebetypen nach der bekanntesten Methode. Allerdings spülen wir das Getriebe mit 15 Litern (statt 10-11 Litern) hochwertigen Getriebeölen von Liqui Moly und original ZF.

 

Sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Termin wünschen!

 

Kosten einer Getriebespülung


Getriebespülung für Porsche

Kosten: 400 € *

(inkl. 15 Liter original ZF Lifeguard Öl, Ölfilter und Dichtung)

  • PORSCHE Cayenne II
  • PORSCHE Panamera

Getriebespülung für PORSCHE 7-Gang-Getriebe (PDK)

Kosten: 670 € *

(inkl. 15 Liter Fuchs FFL-3 Getriebeöl, Ölfilter und Dichtung)

  • 911 Coupe (991/997) Carrera, GT3, Turbo
  • 911 Cabrio (991/997) Carrera, Turbo
  • 911 Targa (991/997) Carrera
  • Boxster (981/987) GTS, S
  • Cayman (981/987) GTS, S, GT4

 

Getriebespülung für PORSCHE 5-Gang-Getriebe (NAG1 Mercedes oder 5HP19 ZF)

Kosten: 420 € *

(inkl. 15 Liter Liqui Moly Öl, Ölfilter und Dichtung)

  • Porsche 911 (996) 3.4 Carrera
  • Porsche 911 (996) 3.6 Carrera / S / 4S
  • Porsche 911 (996) 3.6 Carrera S
  • Porsche 911 (996)3.6 Turbo 4 / 4S
  • Porsche 911 (997) 3.6 GT2 / RS / Turbo
  • Porsche 911 (997) 3.8 Carrera 4S / S

 


 

 * = die Preise verstehen sich als Preis inklusive Mehrwertsteuer